Sponsoren

Glasbau Krüger neuer Partner des Wuppertaler SV

Samstag, 23.07.2022 00:49 Uhr | Benjamin Lenz

Die Sponsorenlandschaft des WSV wächst: Mit Glasbau Krüger hat sich ein weiteres Unternehmen für ein Engagement für Rot-Blau entschieden. Das Wuppertaler Unternehmen wird 1954-Partner.

Daniel Grebe, Leiter Marketing beim Wuppertaler SV: „Die Gespräche waren von Anfang an sehr angenehm und vertrauensvoll. Wir freuen uns, dass ein weiteres Wuppertaler Unternehmen sich für ein Engagement entschieden hat und unseren Weg unterstützen will.“

Arnd Krüger, Inhaber des Unternehmens, freut sich auf den gemeinsamen Weg: „Ich unterstütze den WSV, weil auf und neben dem Platz die Strukturen wesentlich verbessert wurden und auch der Anspruch gewachsen ist. Dieser Anspruch muss auf mehr Schultern verteilt werden.“ Außerdem fügt er an: „Die handelnden Akteure auf dem Feld aber auch daneben wie Trainer, Management, Marketing, Verwaltung und auch der Vorstand machen einen sehr guten Eindruck. Sie haben die finanzielle Unterstützung verdient. Deshalb bin ich sehr optimistisch, dass mittelfristig Profi-Fußball in Wuppertal möglich ist.“

Seit fast 50 Jahren besteht die Firma Glasbau Krüger als Familienbetrieb. Heute gehören neben den traditionellen Glasreparaturen und dem Glasnotdienst auch Ganzglasduschen, Spiegel in Maßanfertigung, geschliffene Glasplatten und Ganzglasanlagen zum Angebot. Überdies besitzt das Unternehmen eine hohe Kompetenz im Fenster- und Türbereich, gleich, ob in Kunststoff, Holz oder Alu. Natürlich schließt dies die Beschläge und deren Reparaturen mit ein. Mehr erfahrt ihr auf der Webseite des Unternehmens: https://glasbau-krueger.de/.